Wegen Flaute in der Herrschinger Bucht konnte am abschließenden vierten Regattatag der Opti-Liga-Serie beim Herrschinger Segelclub leider nicht gesegelt werden. Insgesamt waren am Ende 29 Kinder in der Wertung. In der Gesamtaddition aller elf Wettfahrten der Serie setzte sich unser Leo Roth mit 13 Punkten deutlich vor zwei Kindern aus dem Diessner-Segel-Club (20 Punkte) und Augsburger Segler-Club (24 Punkte) durch. Als strahlender Sieger durfte er den Wanderpokal in Empfang nehmen. Laurenz Krabisch landete auf einem sehr guten 7. Gesamtplatz, Moritz Braun auf dem 13. Platz. Herzlichen Glückwunsch an die drei ESC-Opti-Segler!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen