Die dritte Regatta der Opti-Liga-Serie 2018 wurde am 8. Juli beim Segelclub Inning gesegelt. Bei guten Segelbedingungen, Wind 3 – 4 aus Nordwest, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, waren diesmal 24 Kinder dabei. ESC-Kind Leo Roth konnte auch diesmal den Tagessieg erringen (2. / 1. / 2.).

Laurenz Krabisch landete auf dem 7. Platz (10. / 5. / 10.) und Moritz Braun auf dem 13. Platz (18. / 18. / 8.).

Herzlichen Glückwunsch an die drei ESC-Optisegler!

Die 4. Regatta der Serie findet am 15. Juli 2018 beim Herrschinger Segelclub statt. Dort werden dann auch die Gesamtsieger der Ammersee Opti-Liga-Serie 2018 gekürt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen