Wolfram – oder Wolfi, wie wir ihn gerne nannten – war 30 Jahre lang Mitglied in unserem Segelverein. In dieser Zeit entwickelte er sich nicht nur zu einem versierten Segler, sondern er beteiligte auch sonst aktiv am Vereinsleben.

Unvergessen sind seine launischen Anmerkungen als „Chronist“ in unserer Clubzeitschrift, in denen er uns – immer sachlich bestimmt – die Leviten las.

Wolfram war ein sehr fleißiger Segler. Er liebte es, alleine oder mit seinen Segelfreunden auf dem Wasser zu sein. Er genoss die Segelei. Der Ammersee wurde seine 2. Heimat, die er über alles liebte. 

Mit Wolfram verlieren wir einen echten Gentleman, den wir sehr vermissen werden.  Wir werden Wolfram in allerbester Erinnerung behalten!
 
Ciao Wolfi – sail away . . .  
 
Philip Karlstetter 1. Vorsitzender des ESC

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen